Engineering

BERATER (GN) MODEL BASED SYSTEMS ENGINEERING (80-100%)

Stellenbeschreibung

Als Berater der compliag AG unterstützen Sie unsere Kunden der Life Science Industrie, Automobilindustrie, Luftfahrt, Haushaltsgeräte, Maschinen- und Anlagenbau bei der Einführung und Anwendung von modellbasierten Systems Engineering Methoden, Tools und Prozessen.

Zu Ihren Hauptaufgaben und Verantwortung gehören:

  • Beratung und operative Unterstützung unserer Kunden bei MBSE-Ansätzen durch Analyse ihres Bedarfs und Empfehlung der relevanten MBSE-Methoden und -Tools, sowie die Unterstützung bei deren Anwendung in den jeweiligen Entwicklungsaufgaben
  • Leitung von Projekten, inklusive Qualitätssicherung und Terminverfolgung

Wir suchen einen Experten mit folgenden Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Systems Engineering, Mechatronik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar.
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Engineering, insbesondere in Entwicklung, Einsatz, Anwendung und Coaching von MBSE.
  • Ausgezeichnete analytische Denkfähigkeit, um Probleme mit adäquaten und überzeugenden Mitteln auch bei schwierigsten Aufgaben zu lösen.
  • Sehr gute Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Requirements Engineering/Management/Analyse, Funktionsanalyse und Systemdesign.
  • Praktische Kenntnisse bei der Anwendung von Methoden und Instrumenten zur Systemmodellierung
  • Anwendungskenntnisse der folgenden Tools sind von Vorteil: CATIA 3DX, MATLAB.
  • Gute Kenntnisse der folgenden Normen: SysML, UML
  • Koordinations-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Sichere fachliche Kommunikation in Englisch und Deutsch

Unser Angebot an Sie:

  • Herausfordernde Aufgaben für und mit einzigartigen Dienstleistungen und Produkten
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem professionellen und internationalen Arbeitsumfeld
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • Umfangreiche betriebliche Schulungsangebote (eLearning und Präsenzschulungen)
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort